Logo

Scarlett JohanssonScarlett JohanssonScarlett Johansson

Scarlett Johansson

Filme: Scoop

Wer sich die aktuelle Riege der gefragten Hollywood-Stars anschaut, wird mit Sicherheit nicht um sie herumkommen: Scarlett Johansson. Die attraktive Blondine ist seit der Jahrtausendwende eine der wichtigsten Darstellerinnen der gesamten Filmindustrie geworden, die sich trotz ihren jungen Alters schon darauf berufen kann, unter einer Vielzahl großer Regisseure und mit etablierten Kollegen zusammengearbeitet zu haben. Eine Fortsetzung ihrer bis heute schon außergewöhnlichen Karriere scheint also mehr als sicher zu sein.

Vom Kinderstar zur ernsthaften Schauspielerin

Scarlett Johansson wurde 1984 in New York City geboren. Ihren skandinavisch anmutenden Nachnamen erhielt sich durch ihren Vater, der als dänischer Architekt seit einigen Jahren bereits in den Vereinigten Staaten arbeitete. Ihre Kindheit verbachte Johansson sowohl in New York als auch in Los Angeles, wo ihre Mutter lebte. Die Nähe zu Los Angeles und somit zu Hollywood brachten ihr bereits als 10-jährige die Möglichkeit, eine erste Nebenrolle im Film "North" zu übernehmen. Zuvor war sie bereits in Kinderrollen im Off-Broadway-Bereich ihrer ersten Heimatstadt zu sehen. Ihr großes Talent für die Schauspielerei entging der Branche nicht, so dass die noch minderjährige Johansson über mehrere Jahre hinweg Rollen erhielt, die eine schöne Teenagerin verlangten. Filme, die Ende der Neunziger entstanden und bei denen Johansson eine Haupt- oder Nebenrolle übernahm, waren "Wenn Lucy springt" oder "Der Pferdeflüsterer". Bereits durch diese Rollen, für die sie durchweg gute Kritiken erhielt, war die schauspielerische Karriere von Scarlett Johansson vorgezeichnet.

Schauspielschule & Durchbruch

Zu Beginn des neuen Jahrtausends forcierte Johansson ihre Bemühungen, eine ernsthafte Schauspielerin zu werden und schloss nach der Schulausbildung eine Schauspielausbildung auf der Professional Children's School in Manhattan ab. Was hierauf folgte, waren eine Vielzahl von Rollenangeboten, die sich die gerade einmal 20-jährige Johansson fortan aussuchen konnte. Nach ihrem absoluten Durchbruch 2003 in "Lost in translation" an der Seite von Bill Murray war sie un den Folgejahren beispielsweise in "Matchpoint" unter der Leitung von Woody Allen, mit Ewen McGregor im Streifen "Die Insel" oder 2008 in "The Spirit" zu sehen. In allen Streifen verkörpert sie meist die verführerische Blondine, die jedoch neben ihren Reizen auch eine Menge Grips oder den Hang zur Intrige mit sich bringt.

Sängerin und Society-Star

Neben ihren schauspielerischen Künsten ist Scarlett Johansson seit 2006 auch als Sängerin tätig. Ein Soloalbum sowie Auftritte an der Seite von Justin Timberlake steigerten dabei zwar ihre Bekanntheit, dennoch ist die Schauspielerei das Feld ihres größten Talentes. Johansson ist zudem regelmäßiger Gast amerikanischer Talkshows und häufig als Modell auf diversen Zeitschriften zu sehen.

       


Startseite | Filme | Schauspieler | Regisseure | Kontakt | Impressum
 

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt filme.net steht zum Verkauf Besucherstatistiken von filme.net etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse